Snowboarden
Eröffnung
2019

Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim

Urlaub im Winter in Kärnten

Der Ski- und Weltcuport Bad Kleinkirchheim liegt auf 1.100 m Seehöhe - Garant für viele Sonnenstunden und verlässliches Weiß. Hier lässt sich der Winter noch so genießen, wie wir ihn uns wünschen: eine traumhaft schöne Landschaft vor verschneiter Bergkulisse und endlos viele Möglichkeiten für sportliche und entspannende Aktivitäten. Dazu gesellen sich hier auch die beiden Thermalbäder Römerbad (nur 200 m vom Hotel entfernt) und St. Kathrein, eine der Hauptattraktionen, wenn’s draußen klirrend kalt ist. Urlaub im Winter - in Bad Kleinkirchheim etwas ganz Besonderes.

Wer Skiurlaub in Österreich machen möchte, dem wird es in Bad Kleinkirchheim in Kärnten und natürlich im COOEE alpin Hotel Bad Kleinkirchheim mit seiner perfekten Lage direkt an Lift und Therme gut gefallen. So ist die berühmte Franz-Klammer-Abfahrt direkt neben dem Hotel, ebenso die Kaiserburgbahn und damit der Auslauf des Ziels des Damenweltcuprennens, das alle drei Jahre in Bad Kleinkirchheim stattfindet.

Ob zum Skifahren, Boarden, Freeriden oder Langlaufen - die Auswahl an Wintersportmöglichkeiten ist schier unendlich und äußerst facettenreich.

Skiurlaub in Österreich planen - Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim machen

Kärnten ist bekannt für seine herrlichen Skipisten, seine gemütlichen und urigen Skihütten und natürlich auch für seine ganz spezielle Kulinarik und Gastfreundschaft. All dies - zusammen mit anderen winterlichen Aktivitäten - ergibt den Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub im Winter.

Als besondere Attraktion auch im Winter gilt der Biosphärenpark Nockberge. In den sanften Hügeln dieser Bergregion finden sich die schönsten Routen und Wege, die man mit Schneeschuhen begehen kann. Stets begleitet vom einzigartigen Bergpanorama stapft man hier durch die verschneite Wintereinsamkeit und beglückwünscht sich dazu, seinen Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim zu verbringen.

In den Nockbergen liegt auch das Skigebiet Bad Kleinkirchheim - St. Oswald Skiarena. Mit 24 Liftanlagen, 103 Pistenkilometern und den längsten Abfahrten Kärntens ist es das Highlight jedes Winterurlaubs in Kärnten. Hier befindet sich auch die Franz-Klammer-Weltcup-Abfahrt - eine Herausforderung für jeden mit Brettern an den Füßen! Für ein sicheres Schneevergnügen sorgen übrigens Frau Holle und über 800 Beschneiungsanlagen!

Die Therme in nur 200 m entfernt

Unabhängig davon, wie du deinen Tag verbracht hast - ob mit Skifahren in der St. Oswald Skiarena, mit Langlaufen - die 8 km lange Römerloipe befindet sich direkt neben dem Hotel -, Winterwandern, Rodeln, Schlittschuhfahren oder Spazierengehen: Danach lockt immer ein Besuch in den beiden Thermalbädern in Bad Kleinkirchheim. Hier kommt jeder auf seine Kosten: müde Sportler in der Sauna, Skihaserln, die etwas für die Schönheit tun wollen und natürlich Familien mit Kindern, die ihren Spaß im Wasser wollen.

Zimmer & Preise